Autor: web265p3

Four steps to Teams success

Features

Integration in Teams oder SharePoint Die GroupHive App kann in Ihrem Intranet oder dem Teamsclient ausgeführt werden. Je nach Arbeitsweise Ihrer Organisation. Teams Kategorie-Manager Definieren Sie Kategorien, die zu Ihrem Unternehmen passen. Teams und SharePoint mit Kundenprojekten verlinken Ihre Stammdaten (Kunden, Kundenprojekte, Produkte etc.) entsprechen oft den Teams Ihres Unternehmens. Verknüpfen Sie diese mit der …

CORS Headers

To check if an API endpoint allows CORS, please send a Http Request as OPTIONS with the following headers: Access-Control-Request-Headers:authorization,content-typeAccess-Control-Request-Method:POSTOrigin:http://localhost The response will look like this if CORS is allowed: Access-Control-Allow-Headers:authorization,content-typeAccess-Control-Allow-Methods:POSTAccess-Control-Allow-Origin:* For example this endpoint supports CORS: Whereas this does not:

MultiTenancy

GroupHive is a multi tenant application. And even though this feature was developed for GroupHive it can also be used in other applications.This article describes the basic concepts. Main and client tenants In each multi tenant federation there has to exist exactly one main organization (tenant) plus an arbitrary number of client organizations. The decision …

Klassenarten

Bei der Full-Stack Entwicklung haben wir es mit verschiedenen Arten von „Modellen“ zu tun.Diese werden hier kurz aufgelistet: Frontend Input-Requests Im Frontend gibt es Use-Cases. Jeder Use-Case hat Input-Modelle, die ich als „Requests“ bezeichne.z.B. Output-Responses Genauso kann ein Use-Case auch wieder einen Output haben. Die „Responses“: ViewModels Die Daten aus den Responses können in View-Models …

Options in GroupHive Apps

Options sind DTOs, deren einzige Aufgabe es ist literale Werte zu transportieren.Diese Werte können Konfigurations-Werte sein, die als Parameter aus Konfigurationsdateien gelesen werden oder Werte, die während der App-Laufzeit dynamisch gesetzt werden.Ein typisches Beispiel für Options wäre z.B. folgende Klasse: Die zugehörige Konfigurationsdatei wäre hier appsettings.json: „EnterprisesOptions“: { „ComponentDefinitionIdOptions“: { „Customer“: „general_customers“, „Supplier“: „general_suppliers“, „OwnCompany“: …

Mehr

In diesem Abschnitt finden Sie Artikel zu weiterführenden Themen zu den Themen Zusammenarbeit, Kommunikation

SharePoint File Uploader

Das Hochladen von Dateien in SharePoint kann kompliziert sein.Viele Nutzer vermissen den typischen „Speichern unter“-Dialog, den sie aus dem Datei-Explorer kennen.Doch in SharePoint können Sie Dateien nur per Drag&Drop, dem OneDrive-Sync Client oder direkt aus Office-Anwendungen wie Word, Excel oder PowerPoint hochladen. Aber was ist mit dem schnellen Export einer PDF-Datei aus Word nach SharePoint? …

Wie wird ein neues Unternehmen angelegt?

Wählen Sie im Dashboard“[Customer/Supplier/Organization] Projects aus Klicken Sie in der linken Navigation auf „Grouped by [customers/suppliers/own companies]“ Klicken Sie auf „Create [customer/supplier/own company]“ Geben Sie einen Namen ein Falls Sie sofort einen Standort mit anlegen möchten: Klicken Sie auf „Add site“ Geben Sie den Namen des neuen Standortes ein Optional: Tragen Sie noch weitere Informationen …

GroupHive FAQ

Auf dieser Seite finden Sie auf die wichtigsten Fragen eine Antwort Was sind „öffentliche Bereiche“ eines Teams?

Masterdata site references

MasterdataSites können aufeinander referenzieren.Somit wäre es z.B. denkbar, dass man von einer Product Masterdatasite per Hyperlink auf die obergeordnete Enterprise bzw. Site Masterdatasite springen kann.Das folgende Bild verdeutlicht diese Referenzierung: Es wird deutlich, dass alle Enterprise Masterdata sites auf alle enthaltenen Site Masterdata sites referenzieren: Dies wird durch den Pfeil (hier rot) verdeutlicht.Es gelten insgesamt …